Autoren der Gegenwart - deutschsprachige - Peter Handke


 

 

Peter Handke

 

 

Peter HandkeGeboren am 6. Dezember 1942 in der Griffener Ortschaft Altenmarkt in Südkärnten. Der Vater war Deutscher, die Mutter slowenischer Abstammung. Lebt zur Zeit in Chaville/Paris. Gehört zu den bedeutendsten Autoren der Gegenwart. Weit entfernt vom üblichen Realismus ist sein Werk Ausdruck einer religiösen und ästhetischen Sinnsuche und Sinngebung. Seine Poetik wurzelt in der deutschen Romantik und ist geprägt von einem emphatischen Begriff des Dichterischen. Wichtig auch seine Arbeit als Übersetzer (Emmanuel Bove, Walker Pery etwa) und sein Engagement für andere Autoren, beispielsweise Hermann Lenz, dessen Renaissance er bewirkt hat. Weitere Informationen natürlich bei Wikipedia, vor allem aber auf der folgenden, sehr sorgfältig gemachten, wenngleich noch nicht vollständigen privat geführten Seite:

http://www.peterhandke.com/

 

 
Ulrich Greiner: Als ich einmal Peter Handke war – Eine Reise nach Linz (2013)
 
Ulrich Greiner: Gespräch mit Peter Handke (2010)
 
Ulrich Greiner: Gespräch mit Peter Handke (2006)
 
Das große Staunen: Peter Handkes Tagebuch "Gestern unterwegs" Ulrich Greiner)
 
Der Herr der Fragezeichen. Handkes Roman "Der Bildverlust" (Ulrich Greiner)
 
Die ganze Welt, das ganze Leben. Handkes "Mein Jahr in der Niemandsbucht" (Ulrich Greiner)